Sie erhalten in „newsroom“ Benachrichtigungen zu allen für Sie relevanten neuen Informationen. Was für Sie „relevant“ ist, können Sie zum einen in den „Eigenen Einstellungen“ Ihres „newsroom“-Profils festlegen (vor allem Ihre Einheit und Ihr Markt/Ihre Märkte). Zum anderen werden Sie über alle neu angelegten, geänderten und gelöschten Themen, Aktivitäten und Events benachrichtigt, bei denen Sie als „Owner“ (Verantwortlicher) oder „Co-Owner“ (Teammitglied) eingetragen sind. Zudem erhalten Sie Informationen zu angelegten bzw. geänderten Aufgaben. Sie können die Benachrichtigungen über die blaue Sprechblase neben Ihrem Namen einsehen.

Die Zahl zeigt an, wie viele Benachrichtigungen neu sind. Nach dem Klick auf die Sprechblase öffnet sich eine Liste, in der die jüngsten Benachrichtigungen oben stehen. Mit einem Klick in die Benachrichtigung springen Sie direkt zum jeweiligen Thema, Aktivität oder Event bzw. Ihrer Aufgabe. Ein Klick auf „Alle als gelesen markieren“, setzt die Anzeige auf 0, die Benachrichtigungen werden aber nicht gelöscht, sondern bleiben verfügbar.

Sie können bestimmte Benachrichtigungen auch per E-Mail erhalten. Aktivieren Sie dazu einfach den entsprechenden Button unter „Eigene Einstellungen“:

Sie erhalten dann E-Mails zu Ihnen zugewiesenen neuen bzw. geänderten Aufgaben bei Aktivitäten und Events.

Auch wenn Sie den Button nicht aktivieren, erhalten Sie E-Mails von „newsroom“. Dazu gehören Einladungen, einen Text als Experte/Übersetzer zu bearbeiten bzw. Stornierungen und Änderungen der Deadline sowie eine Erinnerung kurz vor Erreichen der Deadline dazu, eine Information, wenn der Experte/Übersetzer mit der Bearbeitung fertig ist.

Als Editor-in-Chief werden Sie per E-Mail über neue „Tag“-Vorschläge informiert. Allen Nutzern wird bei Nutzung der „Passwort vergessen“-Funktion per E-Mail ein Link zum Zurücksetzen des Passworts zugeschickt.