newsroom ist so programmiert, dass sich verschiedenste Informationen strukturiert anlegen und individuell nach jeweiliger Relevanz filtern und anzeigen lassen. Grundbaustein für die Erfassung strukturierter Daten sind nutzerfreundliche Formulare, die je nach Aufgabe modular aus Eingabefeldern zusammengesetzt sind.

Folgende Eingabefelder gibt es:

  • Titel (Themen, Aktivitäten, Events) – Pflichtfeld
  • Beschreibung (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, kann z. B. erläuternde Informationen enthalten.
  • Owner (Themen, Aktivitäten, Events) – Pflichtfeld, bezeichnet den (Haupt-) Verantwortlichen, newsroom setzt hier beim Neuanlegen den angemeldeten Nutzer ein. Kann von Editors-in-Chief verändert werden.
  • Weitere Themen-Owner (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, nennt weitere Verantwortliche bzw. Teammitglieder. Kann von Editors-in-Chief oder jeweiligen „Ownern“ verändert werden.
  • Relevant für Märkte (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, weist Nutzer in den ausgewählten Märkten auf für sie relevante Themen, Aktivitäten bzw. Events hin.
  • Leit-Thema (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, ermöglicht die Zuordnung von Themen, Aktivitäten und Events zu strategischen Leit-Themen.
  • Tags (Themen, Aktivitäten, Events) – optional (Einträge werden sehr empfohlen), Stichworte unterstützen beim Filtern relevanter Informationen und Erstellen von Reports.
  • Vertraulich (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, mit der Selektion „vertraulich“ werden entsprechende Themen, Aktivitäten und Events nur den „Ownern“ und „Co-Ownern“ angezeigt.
  • Link zu weiteren Infos (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, kann auch auf interne Laufwerke bzw. Sharepoints verweisen.
  • Relevant für Units (Themen, Aktivitäten, Events) – optional, weist Nutzer in den ausgewählten Units auf für sie relevante Themen, Aktivitäten bzw. Events hin.
  • Geltungsbereich (Aktivitäten, Events) – optional, ermöglicht das Filtern nach „internationaler“, „nationaler“ oder „lokaler“ Relevanz einer Aktivität oder eines Events.
  • Status (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, zeigt bei Aktivitäten den jeweiligen Prozess-Status an. Im newsroom-Backend können beliebig viele Status angelegt werden, sie müssen jeweils einer Status-Gruppe zugeordnet werden: „Start“, „Edit“, „Finish“.
  • Gehört zu Themen (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, zeigt an, welchem Thema eine Aktivität zugeordnet ist.
  • Stehsatz (nur Aktivitäten) – optional, so markiert werden Aktivitäten, für die noch kein Datum zur Veröffentlichung feststeht.
  • Veröffentlichung (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, legt das geplante Datum der Veröffentlichung fest.
  • Sperrfrist (nur Aktivitäten) – optional, ermöglicht das Setzen einer Sperrfrist für die Verwendung von Aktivitäten (bzw. deren Content), falls das Material, z. B. an Journalisten, vor der eigentlich geplanten Veröffentlichung herausgegeben wird. In dem Fall liegt die Sperrfrist nach dem Datum der Veröffentlichung.
  • Ziel-Unit (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, bezeichnet die für die Aktivität verantwortliche Einheit. newsroom setzt hier beim Neuanlegen die Unit aus dem Profil des angemeldeten Nutzers ein.
  • Ziel-Markt (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, bezeichnet den für die Aktivität ausgewählten wichtigsten bzw. führenden Markt. newsroom setzt hier beim Neuanlegen den Ziel-Markt aus dem Profil des angemeldeten Nutzers ein.
  • Aktivitäts-Typ (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, wird aus der Liste der im newsroom-Backend hinterlegten Aktivitäts-Typen ausgewählt.
  • Gehört zu Event (nur Aktivitäten) – optional, ermöglicht die Verknüpfung von Aktivitäten mit bzw. die Zuordnung von Aktivitäten zu Events. Dadurch können z. B. in der Event-Ansicht alle einem bestimmten Event zugeordneten Aktivitäten aufgelistet bzw. angezeigt werden.
  • Abstimmungssprache (nur Aktivitäten) – Pflichtfeld, Auswahl der Sprache, in der Inhalte der jeweiligen Aktivität abgestimmt werden sollen. newsroom setzt hier beim Neuanlegen die Abstimmungssprache aus dem Profil des angemeldeten Nutzers ein.
  • Übersetzungen (nur Aktivitäten) – optional, hier werden bei Bedarf die Sprachen ausgewählt, für die Übersetzungen der jeweiligen Aktivität bzw. deren Inhalte benötigt werden.
  • Aktivität für weitere Märkte empfehlen (nur Aktivitäten) – optional, weist Nutzer in den ausgewählten Märkten auf für sie relevante Aktivitäten hin.
  • Event-Art (nur Events) – Pflichtfeld, wird aus der Liste der im newsroom-Backend hinterlegten Event-Typen ausgewählt.
  • Datum (nur Events) – Pflichtfeld, gibt das Datum bzw. die Dauer eines Events an.
  • Land (nur Events) – optional, gibt das Land an, in dem ein Event stattfindet.
  • Ort (nur Events) – optional, gibt den Ort an, an dem ein Event stattfindet.
  • Link zum Event (nur Events) – optional, kann auf externe Webseiten, aber auch auf interne Laufwerke bzw. Sharepoints verweisen.