Die Themen-Ansicht zeigt alle für Sie relevanten Themen in einer Liste an. In der linken Spalte der Themen-Liste finden Sie das Funktionsmenü.

Legen Sie mit einem Klick auf „Thema anlegen“ in der oberen rechten Ecke ein neues Thema an. Sie haben hier auch die Möglichkeit, die Liste als Excel-Datei zu exportieren.

Die Funktionen und ihre Symbole bedeuten im Einzelnen:

  • Mit dem „Plus“-Symbol legen Sie neue (Kommunikations-) Aktivitäten zu diesem Thema an.
  • Das „Zahnrad“-Symbol öffnet das Formular mit den Themen-Informationen.
  • Das „Listen“-Symbol öffnet eine Liste mit allen zu diesem Thema zugeordneten „Aktivitäten“.
  • Das „Sprechblasen“-Symbol öffnet ein Chat-Fenster für den Austausch zu diesem Thema.
  • Mit dem Stern können Sie persönliche Favoriten markieren, die sich entsprechend filtern lassen.

In der zweiten Spalte werden die Themen-Titel angezeigt sowie ein Anriss der Themen-Beschreibung. Außerdem werden Datum und Uhrzeit der jüngsten Änderungen aufgeführt. Auch an dieser Stelle ist es möglich, eigene Marker zu setzen, um bestimmte Themen hervorzuheben und schneller zu finden.

In der dritten Spalte werden die zum Thema zugehörigen Aktivitäten angezeigt. Die Symbole zeigen die Aktivitäts-Typen sowie deren zugehörige Anzahl. Ein Klick auf einen Aktivitäts-Typ öffnet eine Liste dieser Aktivitäten, bezogen auf das Thema. Sind zum Beispiel zu einem Thema drei Facebook-Posts angelegt, werden beim Klick auf das Facebook-Symbol, diese drei Posts (Aktivitäten) angezeigt. Ein „Mouseover“ bei den „Ownern“ zeigt die jeweiligen Kontaktinformationen an.

In der vierten Spalte werden die dem jeweiligen Thema zugeordneten „Tags“ (Stichworte) angezeigt.

In der fünften Spalte werden die jeweiligen „Owner“ und „Co-Owner“ pro Thema angezeigt, d. h. die für die Steuerung des Themas verantwortlichen Personen.

In der äußersten rechten Spalte der Themen-Liste wird angezeigt, für welche Marktgruppen bzw. Märkte dieses Thema relevant ist.